Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsgegenstand
Hiermit werden zwischen dem Veranstalter "PoleSports" (Inhaber Alexandra Gaßner, Suerhoper Brunnenweg 54, 21244 Buchholz i.d.N., http://polesports.de, Email: info [äd] polesports.de, Tel. 0251-9811575-865, nachfolgend PS genannt) und dem Teilnehmer (nachfolgend TN) folgende verbindliche Vereinbarungen getroffen, die für alle künftigen Trainingseinheiten und Veranstaltungen (im Studio, im Freien, sonstigen Sportanlagen, zu Hause, zu Fitnessreisen etc.) gelten, es sei denn, dass schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Es gilt die jeweils neueste Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der TN akzeptiert mit der Anmeldung an Veranstaltungen bei PS diese AGB.

2. Terminvereinbarung / Anmeldung
a) Die Terminvereinbarung / Anmeldung zu Veranstaltungen von PS muss in Textform erfolgen. Die Anmeldung ist auch ohne schriftliche Bestätigung durch PS für den TN verbindlich. b) PS versendet eine Anmeldebestätigung per Email. c) Die Teilnehmerzahl ist auf die von PS angebotenen Teilnehmerplätzen beschränkt. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die von PS angebotenen Plätze, erfolgt die Auswahl der TN nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen, nach den Eingangsdaten.

3. Stornierung
a) Kostenfreie Terminänderungen und -absagen durch den TN müssen bis zum 5. Tag vor Veranstaltungsbeginn und bis zum 14. Tag vor Fotoshootings in Textform erfolgen. b) Bei späterer Änderung, Absage oder bei Nichterscheinen des TN, wird die volle Gebühr berechnet. c) Bei Krankheit kann einmalig ein neuer Termin ausgewählt werden. d) Der TN hat bei Veranstaltungen das Recht, jederzeit vor Trainingsbeginn einen Ersatzteilnehmer zu benennen und eine kostenfreie Umbuchung auf diesen vorzunehmen. e) Stornierungen können aus wichtigen Gründen (z. B. zu geringe Teilnehmeranzahl) auch von Seiten PS erfolgen, TN werden ggfs. per Email kontaktiert.

4. Vergütung, Gebühren
a) Die Gebühren der Veranstaltungen ergeben sich aus der aktuellen Preisliste und werden inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer (regulär 19%, in der Zeit 01.07.20-31.12.20: 16%) erhoben. b) Die Gebühren sind bei Anmeldung im Voraus zu begleichen. Dem TN stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Überweisung auf das folgende Konto: PoleSports Gassner, Sparkasse Harburg-Buxtehude, IBAN: DE36207500000090403247  BIC: NOLADE21HAM, Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift.

5. Leistungen
a) Die genannten Veranstaltungsgebühren beinhalten, soweit nicht anders vereinbart, die Bereitstellung der für die Veranstaltung erforderlichen Unterlagen und Material, sowie die Trainingsleistung. b) Die Veranstaltungen werden von PS durchgeführt. PS ist berechtigt, die geschuldeten Leistungen auf Dritte zu übertragen.

6. Änderungen
a) PS behält sich das Recht vor aus wichtigem Grund (z.B. nicht ausreichende Teilnehmerzahl) Veranstaltungen örtlich und / oder auf ein anderes Datum zu verlegen oder abzusagen. b) Im Falle einer Stornierung wird PS nach Wahl des TN einen Ersatztermin anbieten oder die Veranstaltungsgebühr erstatten. Der TN wird ggfs. von PS per Email benachrichtigt. Abweichende Veranstaltungszeiten am selben Tag und / oder der Ersatz eines anderen Trainers berechtigen den TN jedoch nicht zur Zahlungsminderung und / oder Stornierung.

7. Teilnahmebedingungen
a) Der TN muss je nach Veranstaltung ein Mindestalter von 14, 16 oder 18 Jahren haben. Im Alter unter 18 Jahren muss der Vertrag von dem Erziehungsberechtigten abgeschlossen werden. b) Der TN hat dafür Sorge zu tragen, dass er für alle sportlichen Aktivitäten in Zusammenhang mit den Veranstaltungen von PS eine ärztliche Freigabe hat. Grundsätzlich versichert der TN sportgesund zu sein. Weiterhin muss der TN  wahrheitsgemäß versichern, dass ihm keine Umstände bekannt sind, die ein Training ausschließen könnten (dazu gehören insbesondere Krankheiten, Verletzungen, Einnahme von Medikamenten). c) Plötzlich auftretende Befindlichkeitsstörungen (wie Schwindel, Übelkeit, Schmerzen) vor, während oder nach dem Training müssen PS sofort mitgeteilt werden.

8. Bedingung zum Einlösen von Gutscheinen und Coupons bei PoleSports
Die folgenden Bedingungen gelten für Gutscheine und Coupons (nachfolgend "Gutschein") von PoleSports, soweit nicht anders deklariert:

  • Jeder Gutschein kann nur online und einmalig verwendet werden.
  • Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden.
  • Eine Kombination mit weiteren Gutscheinen oder Gratisartikeln sowie Barauszahlung und nachträgliche Anrechnung sind ausgeschlossen.
  • Wird der Gutschein nicht komplett eingelöst, kann der Restbetrag leider nicht ausgezahlt werden.
  • Jeder gewerbliche und kommerzielle Weiterverkauf der Gutscheine ist untersagt.
  • Gültigkeit: Gutscheine sind nur für eine begrenzte Zeit einlösbar: 36 Monate.
  • Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit zu dem auf dem Gutschein genannten Datum.
  • Eine Verlängerung der Gültigkeit ist nicht möglich.

9. Haftung und Versicherung
a) Die Teilnahme an den Veranstaltungen von PS erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung für durch PS oder dessen Erfüllungsgehilfen verursachte Schäden kommt nur im Falle von nachweislich grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz in Betracht. Dies gilt für Veranstaltungen, Trainingsstunden, Trainingspläne (auch die verwendeten Datenträger), Beratungen und alle übrigen Leistungen. b) Eine Versicherung gegen Unfälle während der Veranstaltungszeit und auf direktem Wege von und zur Veranstaltungsstätte ist Sache des TN. PS schließt dafür jegliche Haftung aus. Dieser Punkt entspricht einer Haftungsfreistellung.

10. Vereinbarungen und Datenübertragungen
a) Der TN erkennt beiderseitige Absprachen und Vereinbarungen als verbindlich an. Dies gilt bei Verständigung über alle verwendeten Kommunikationsmittel, wie Telefon, Fax, Email und dergleichen. Kurzfristige Änderungen (z.B. Terminverschiebung) müssen in Textform, z.B. per Email erfolgen. b) Leistungen, die auf Grund von Übermittlungsfehlern nicht oder nur teilweise erbracht werden können (z.B. über das Internet) müssen schnellstmöglich reklamiert werden (bei Feststellung des Mangels), damit die Möglichkeit der Nachbesserung besteht.

11. Speicherung von Daten, Datenschutz
Der TN akzeptiert unsere Datenschutzerklärung, auf die im Buchungsvorgang gesondert hingewiesen wird.

12. Urheberrechte / Veröffentlichungen
a) Das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen von PS wie z.B. Homepage, Formulare, Flyer, Logo, Namen und Bezeichnungen von Lehrinhalten und Schulungsmaterialien, liegt ausschließlich bei PS. b) Bildmaterial und Lehrinhalte von Veranstaltungen dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den TN. Die weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigungen oder Weitergabe an Dritte, bedarf der schriftlichen Genehmigung von PS. Dies gilt auch für die Zeit nach der Veranstaltung. c) Durch Anerkennung dieser AGB geben Sie ihr Einverständnis, dass Foto und Videoaufnahmen die während der Veranstaltung von Ihnen entstehen ohne Vergütung und zeitlich sowie räumlich unbegrenzt in audiovisuellen Medien oder Printmedien benutzt werden dürfen. Hierzu bedarf es aber der schriftlichen Genehmigung des TN.

Buchholz - Kreis Harburg - Niedersachsen 2009-2020